Seelsorge

Fotolia 54819626 Subscription XXL      KDiese Seite beschäftigt sich mit dem Thema der psychischen Erkrankungen, die heutzutage jedoch als psychische Störungen benannt werden, um der Stigmatisierung in der Gesellschaft vorzubeugen.

Eine sogenannte psychische Diagnose wird in unserer Gesellschaft nur dann von Belang, wenn eine Person einen so starken Leidensdruck verspürt, dass diese sich Krank schreiben lassen muss, wenn die Beeinträchtigungen und der Leidensdruck so stark sind, dass der oder die Betroffene nicht mehr arbeiten kann. In christlichen Gemeinschaften, in denen ein guter Zusammenhalt in Familien herrscht, gibt es eine Vielzahl unerkannter und nicht thematisierter psychischer Erkrankungen von Angehörigen, die nicht so stark aus dem Rahmen fallen, da die Betroffenen gut eingebettet sind in ein intakt funktionierendes soziales Netzwerk und Familiensystem.

Wenn eine psychische Störung jedoch zur Folge hat, dass der Betroffene nicht mehr arbeiten kann, geht es im modernen Gesundheitssystem darum, welche Behörde oder welcher Träger die Kosten für die Behandlung und den Arbeitsausfall trägt. Nur mit einer attestierten Bestätigung des Arztes können Gelder für weitere Unterstützungsmaßnahmen in Anspruch genommen werden.

Wie wird eine psychische Störung definiert?

 

Fotolia 48681605 Subscription XXL     KEs ist sinnvoll, dass die Angehörigen Hilfe erhalten im Umgang mit der neuen Lebenssituation, denen sie sich gegenübergestellt sehen; denn eine Psychische Erkrankung eines Familienmitgliedes, Partners oder Freundes erfordert stets ein Umstrukturieren der Gewohnheiten.


Fotolia 57109697 Subscription XL KNächstenliebe ist der Inbegriff des Christseins und eine Lebenshaltung, die den Anderen mit seinen Bedürfnissen und Sorgen im Blick hat, die sich schützend und helfend anderen Menschen nähert, Zeit, Kraft und Geld investiert und zu den verschiedensten Opfern bereit ist. Wir fühlen uns geborgen und verstanden, wenn wir in einer Familie, Gemeinde, Nachbarschaft oder einem Arbeitskollektiv leben, wo die Nächstenliebe gelebter Alltag ist.


Fotolia 55623350 Subscription XXL     KUnter der Überschrift „Psychische Probleme bei Jugendlichen“ las ich einen interessanten Beitrag im Internet:
„»Wer bin ich? Wofür braucht mich die Welt?« Jugendliche befinden sich auf der Suche nach der eigenen Identität. Diese Zeit ist sehr schwierig. Viele Jugendliche entwickeln in dieser Zeit psychische Probleme. Sie finden nur schwer zu sich selbst. Doch woran liegt das?“


Fotolia 40526083 Subscription XL    KWenn wir an Verletzungen denken, stellen wir uns meist blutende Wunden, Knochenbrüche und ähnliches vor. Aber wir können auch sehr große Verletzungen erleiden, die äußerlich unsichtbar sein können und die trotzdem weh tun, uns lange beeinträchtigen und sogar unser Verhalten nachhaltig beeinflussen können: verletzte Gefühle.


Fotolia 55991059 Subscription XL KWenn wir Gottes Kinder sind, werden wir vom Herrn einer Reinigung des Herzens unterzogen.
Wir alle kennen diese Stelle aus Maleachi 3,2-5, die von dieser Reinigung des Herzens spricht, und zwar derer, die dem Herrn angehören. Wir erfahren von der Art und Weise, wie der Herr diese Reinigung vollzieht:



Familienberatung

Fotolia 54953338 Subscription XL       K

Oft stehen wir Konflikten in der Partnerschaft oder Kindererziehung hilflos gegenüber.

Mehr Lesen