JKB

Gern stehen wir Ihnen mit einem persönlichen Bibelstudium zur Verfügung.
Hier wird die Bibel nach Themen studiert und es können persönliche Fragen beantwortet werden.
Terminabsprache unter der Tel.- Nr. 040 284 73 642


kochen31Gabriele Röglin leitet durch den Kochkurs, der sich großer Beliebtheit erfreut, und stellt immer wieder neue vegetarische Gerichte vor. Gemeinsam wird das Essen zubereitet. Jeder kann mitmachen.
Während der Kochzeit sehen wir uns ein Video über ein biblisches Thema an und zum Abschluss wird gemeinsam gegessen.


gemeinde 1Wir laden Sie herzlich zu unserem wöchentlichen Sabbat-Gottesdienst ein!
Dieser findet jeweils am Samstag ab 10 Uhr in unserem Gemeindehaus Im Ellernbusch 78, 22397 Hamburg/Duvenstedt statt.
Sie erreichen uns mit der Hochbahn Line U1/Richtung Ohlstedt. Bis Endstation (Ohlstedt) und mit dem Bus 176 o. 276 (Richtung Poppenbüttel) fahren. Nach ca. 10 Min. Mesterbrooksweg ggü. Lidl aussteigen.
Oder:
Linie S1/Richtung Poppenbüttel. Bis Endstation (Poppenbüttel) und mit dem Bus 176 o. 276 (Richtung Ohlstedt) fahren Nach ca. 15 Min. Mesterbrooksweg ggü. Lidl aussteigen.

 

 

.alert.alert-error{ display:none; }

Die Bibel spricht von einer geistigen Waffenrüstung. Was hat es damit auf sich?


Fotolia 60756259 Subscription XXL     MIX RR     KVielfach hören wir heute, das Gesetz Gottes hätte nur seinen Bestand in alttestamentlicher Zeit, das wäre die Zeit des Gesetzes. In neutestamentlicher Zeit befänden wir uns unter der Gnade. Jesus wäre des Gesetzes Erfüllung. Das Gesetz hätte darum auch keinen Bestand mehr. Außerdem wurde das Gesetz erst am Berg Sinai den Juden gegeben.


Bild 252kompriMir ist bewusst, dass ich mit diesem Thema gegen einen Lebensstil schreibe, der in unserer heutigen postmodernen Gesellschaft hochaktuell ist. Wo wir auch hinschauen, erblicken wir Tattoos und Piercings. Besonders bei den jüngeren Gliedern der Gesellschaft erfreuen sie sich immer größerer Beliebtheit.


Was ist der Sinn des Lebens?

Fotolia 59789835 MIX RRJeder Mensch stellt sich irgendwann in seinem Leben die großen Sinnfragen: Woher kommen wir? Wozu leben wir? Was geschieht nach dem Tod? Ist der Mensch nur ein "Zufallsprodukt" der Evolution oder gibt es einen Gott? Wenn ja, welchen Plan hat Gott dann mit dem Menschen? Diesen spannenden Fragen wollen wir in diesem Artikel nachgehen...


 

FOTOLIA 48024995 MIX RR  JESUS      KJesus hat Wunderbares vollbracht. Unbegreifliches ist durch ihn geschehen. Wunder, Zeichen, mächtige Taten, die die Massen in Staunen versetzten. Die Menschen, die durch ihn Hilfe erfahren hatten, waren überzeugt:

Jesus war anders! Anders als Alle!

Kritiker haben oft versucht, die Bibel und die Existenz Jesu zu widerlegen – bis heute vergeblich. Die Existenz Jesu gilt inzwischen als historisch belegt.


Fotolia 23351911 Subscription XL     KDie gesellschaftliche und ökologische Abwärtsbewegung wird immer unaufhaltsamer und bestätigt die Aussagen der Bibel…. Die Bibel bezeichnet unsere Situation als “die letzten Tage”. Die aktuellen Entwicklungen sind nur Vorboten eines absoluten Zusammenbruchs auf gesellschaftlicher, ökologischer und wirtschaftlicher Ebene. Die Bibel sieht darin ein Gericht Gottes über die gottlose Menschheit, auch wenn es der Mensch selbst ist, der viele der heutigen Ereignisse selbst verursacht.


- Sind die Kirchen wirklich Gottes “Institution” auf Erden?

Fotolia 58832206 Subscription XXL      KVielleicht hast auch Du Dir schon einmal diese Frage gestellt. Viele Menschen wurden durch die Kirchengeschichte vom christlichen Glauben abgeschreckt…Ketzerprozesse, Scheiterhaufen und Kreuzzüge sowie der Glaube an eine ewige Höllenqual passen schlecht zu der Vorstellung von einem liebevollen Gott. Warum geschah soviel Unrecht im Namen Gottes? War das wirklich Gottes Plan?


Die Weltbühne wird bereitet für den letzten Akt …

Fotolia 60251082 Subscription XL      KSeit den achtziger Jahren sprechen immer mehr Politiker von einer “Neuen Weltordnung”.
Was hat es damit auf sich?
Die “Neue Weltordnung” hat eine Welt zum Ziel, in der es eine Weltregierung, einen Weltgerichtshofein Weltwirtschaftssystem und eine Weltreligion geben soll. Organisationen wie die UNO und der Weltkirchenrat, aber auch Freimaurer und der Vatikan, arbeiten fieberhaft auf dieses Ziel der endgültigen “Weltherrschaft” hin.


Fotolia 52150181 Subscription XXL  MIX 2   KEine der hoffnungsvollsten und bedeutendsten Lehren der Heiligen Schrift ist die Lehre von der Wiederkunft Jesu Christi am Ende der Zeit. Allein über fünfzigmal wird diese Wiederkunftshoffnung im Neuen Testament erwähnt. Auch im Alten Testament finden sich nicht nur zahlreiche prophetische Aussagen auf das erste Kommen Christi, sondern auch auf seine ZWEITE WIEDERKUNFT.



Seite 1 von 7